Was macht eine Doula? – Vorsicht Gedicht!


Mir wird immer wieder gesagt,  ich solle doch endlich auch etwas über Doulas schreiben. Ich beginne mal mit einem Gedicht:

Ich bin hier, um zuzuhören, nicht um Wunder zu wirken.

   

Ich bin hier, um dir zu helfen, deiner Gefühle bewusst zu werden, nicht um sie zu vertreiben.

   

Ich bin hier, um dir zu helfen, herauszufinden, welche Optionen dir offen stehen, nicht um dir vorzuschreiben, was du tun sollst.

   

Ich bin hier, um mit dir über die nächsten Schritte zu sprechen, nicht um sie für dich zu machen.

   

Ich bin hier, um dir zu helfen, deine dir eigene Stärke zu entdecken und nicht, um dich zu retten, um dich in Abhängigkeit zu halten.

   

Ich bin hier, um dich zum Entscheiden zu ermutigen, nicht um dir  schwierige Entscheidungen zu ersparen.

   

Ich bin hier, um dich durch diese, für dich wahrscheinlich tiefste Erfahrung deines Lebens hindurch, zu unterstützen.

(unbekannter Autor,  Autorin?)

5 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Andrea Korn
    Apr 14, 2011 @ 05:30:20

    Sehr schön geschrieben. Ich beschäftige mich seit Monaten mit der Thematik der Doula und ich bin für jede Seite und jeden Blog dankbar, denn es herrscht noch großer Aufklärungsbedarf auf dem Gebiet. Ich werde Ihren Blog weiterempfehlen. Viel Erfolg weiterhin bei Ihrer Arbeit.
    Mit freundlichen Grüßen,Andrea Korn,Cottbus.

    Antworten

  2. shivani
    Aug 27, 2011 @ 22:14:13

    Guten Tag!

    Sehr schöner Blog, Gratulation. Meine Mutter ist auch Doula. Schauen Sie mal bei mir vorbei. Ich bin Psychologin und spezialisiert auf das Gebiet der Psychogynäkologie. Eine sehr schöne Arbeit.

    Grüße

    Antworten

  3. miramorgentau
    Dez 17, 2013 @ 16:48:32

    Ich fand das Gedicht so schön und hab es auf meine Seite kopiert – ich hoffe das ist ok für dich? Wenn nicht sag es mir bitte, dann nehm ich es wieder runter!
    Finde übrigens auch den Rest von deiner Seite, den ich bis jetzt gesehen habe, sehr interessant!
    Liebe Grüße🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 63 Followern an

%d Bloggern gefällt das: