Unerfüllter Kinderwunsch und Café, Latte Macchiato, Cappuccino, Espresso……….


Vielleicht doch kein kalter Café, ist der Ratschlag, bei unerfülltem Kinderwunsch kein Coffein mehr zu sich zu nehmen. Eine neue Studie sieht einen Zusammenhang zwischen Cafégenuss und verminderter Muskelaktivität der Eileiter.

Wie wichtig die Muskelbewegung und das Bewegungsmuster von Eileiter und Gebärmutter hinsichtlich der Fertilität ist, könnt ihr in meinem alten Blogpost, \“Was macht denn die Gebärmutter den ganzen Tag\“ nachlesen.

Sean Ward, Professor der Physiology and Cell Biology, an der  Universität der  Nevada School of Medicine, leitete diese  Untersuchung (Caffeine consumption linked to female infertility) und kam zum Ergebnis, dass Coffein die Muskelaktivität der Eileiter reduziert. Ohne die Muskeltätigkeit der Eileiter kann die Eizelle nicht in die Gebärmutter wandern. Bisher wurde davon ausgegangen, dass die Bewegung des Eis ausschließlich von haarähnlichen Strukturen der Eileiterwand, der Cilien, vorangebracht wird. Nun wurde deutlich dass auch Kontraktionen der gesamten Eileiter dazu beitragen.  Diese Kontraktionen müssen in einem bestimmten Bewegungsmuster erfolgen, damit das Ei in die Gebärmutter gelangt. Coffein kann diese  Muskelkontraktionen manchmal soweit stören,  dass keine  koordinierten Eileiterkontraktionen mehr möglich sind. 

Die Entdeckung des Zusammenhangs zwischen Coffeinkonsum und Störung des Musters der Muskelbewegungen der Eileiter, bietet eine Erklärung für die Beobachtung, dass Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch, die ihren Cafégenuss einschränken, ihre Chancen Schwanger zu werden, erhöhen. Außerdem können dadurch  Eileiterschwangerschaften erklärt werden.

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. shivani
    Aug 27, 2011 @ 22:11:06

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 63 Followern an

%d Bloggern gefällt das: